Das Badezimmer in eine Oase verwandeln.

Friedens-info

Im Durchschnitt wird ein Badezimmer alle 20 Jahre renoviert oder saniert. Da sollte man sich gut überlegen, was für ein Badezimmer man die nächsten 20 Jahre nutzen möchte und was man eventuell benötigt. Ist man in einem Alter, wo die ersten Beschwerden anfangen? Wie wäre es mit einer bodengleichen Dusche? Diese ist durchaus praktisch und schick, wenn es keinen körperlichen Grund gibt, der dafür spricht. Wird eine Banne benötigt oder soll es lieber eine große Dusche sein? Oder vielleicht beides? Womöglich eine Badewanne oder eine Dusche mit besonderen Extras? Hilfestellung bei dieser Planung gibt es bei Heizung Weilburg. Hier wird erklärt, wie ein Badezimmer am besten mit warmen Wasser versorgt werden kann. Wie wäre eine Bodenheizung oder eine Heizung mit Fernbedienung? Der Profi weiß guten Rat. Wenn das Badezimmer 20 Jahre und älter ist, waren ganz andere Farben und Formen modern. Wie wäre es mit frischem Wind? Tolle Fliesen, wie man sie aus dem Urlaub kennt. Eine freistehende Badewanne oder eine Eckbadewanne? Eine Badewanne mit Sprudelfunktion? Eine Regenschauerdusche oder mehrere Wasserausgänge an der Dusche? Der erste Punkt ist die Ideensammlung. Dann folgt die Überlegung, ob man durch Eigenleistung Geld sparen kann. Ein Punkt, denn man mit seinem Profi besprechen sollte. Neben der Ideensammlung sollte eine Festsetzung des Budgets erfolgen. Der nächste Schritt ist es, die Masse zu nehmen. Dann einen Plan erstellen. Hier könnten zuerst die einzelnen Elemente im selben Maß verkleinert wie der Grundriss erstellt werden, welche man dann auf dem Grundriss hin- und herschieben kann. So kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen und nach Lust und Laune probieren. Dabei sollte an Bewegungsfreiheit gedacht werden und ausreichend Platz vor der Badewanne, Dusche, Toilette und dem Waschtisch eingeplant werden. Jetzt werden die Feinheiten, wie Farben, ein Lichtkonzept oder die verwendeten Materialien mit dem Profi besprochen werden und in Kürze ist die neue Badeoase fertig.