Dank dem Branchenbucheintrag, wird das Unternehmen gefunden.

Friedens-info

Eine gute Idee oder ein tolles Produkt für ein Unternehmen zu haben ist nur der halbe Weg zum Erfolg. Denn auch die mögliche Kundschaft muss wissen, was das Unternehmen tolles zu bieten hat. Wer jetzt denkt, das Branchenbuch ist veraltet und bietet hier keine Hilfe, der täuscht sich. Klar die Printversion wird sich kaum noch in einem Haushalt finden. Aber die Online-Version des Branchenbuches ist nach wie vor beliebt und bei Suchen oft die erste Anlaufstelle. Ändert sich was in den Daten oder ein Unternehmen schließt, werden die Daten im Branchenbuch in der Regel zeitnah geändert, anders als bei der früheren Printausgabe, die höchstens einmal im Jahr in aktueller Version neu erschien. Die regelmäßige Aktualisierung der Daten ist ein Vorteil für die möglichen Kunden und die Unternehmen. Das Online-Branchenbuch, wie das vom Medienverlag24 geht mit der Zeit und ist sogar mit mobilen Endgeräten immer und überall nutzbar. Die Unternehmen sind nur nach dem ABC sortiert, egal ob neu oder mit Tradition. Die Suchenden finden hier die erwarteten Kontaktdaten, wie die Anschrift, die Telefon- und Faxnummer, die Webseite und natürlich die E-Mail-Adresse.

Das Internet ist heutzutage der Weg, auf dem Unternehmen von möglichen Kunden gefunden werden. Ohne Internetautritt ist es für ein Unternehmen fast unmöglich, sich einen Kundenstamm aufzubauen. Hier kommt das Online-Branchenbuch, wie das vom Medienverlag24, ins Spiel. Viele sind noch gewohnt, für die Suche das Branchenbuch zu nehmen, die greifen jetzt gerne zur Online-Variante. Wer auf der Suche nach einer Problemlösung ist, hat keine Lust sich lange damit zu befassen. Ein wichtiger Punkt, der vom Online-Branchenbuch erfüllt wird. Dabei bietet das Online-Branchenbuch wesentlich mehr als nur aktuelle Kontaktdaten. Der Suchende kann mit einem Klick kostenlos anrufen. Das Unternehmen kann mögliche Kunden mit einer Kurzvorstellung des Unternehmens erreichen. Was ist das Besondere an dem Angebot des Unternehmens? Hier können oft passende Fotos hochgeladen werden. Eine digitale Karte hilft bei der Planung der Route zum Unternehmen. Oft können nötige Termine gleich online abgemacht werden. Dazu gibt es Kundenrezessionen. Da sieht der mögliche Kunde, ob das Unternehmen hält, was es verspricht. Das Unternehmen sieht genauso, ob bisherige Kunden so zufrieden sind, wie es gewünscht ist. Der Eintrag ins Branchenbuch ist zwar ein Kostenfaktor, aber der daraus entstehende Nutzen kann enorm sein. Dabei sind alle Unternehmen im Online-Branchenbuch gleich, egal ob sie Produkte oder Dienstleistungen anbieten und unwichtig, ob das Unternehmen eine jahrelange Tradition hat oder gerade erste entstanden ist.