mein heimlicher Hobbie Lockpicking


Manchmal, wenn mir die Inspiration zum Schreiben eines Artikels ausgeht, teile ich gerne etwas aus meinem persönlichen Leben mit. Vor nicht allzu langer Zeit begann ich mit einem Hobby, das mich schon seit einiger Zeit interessierte. Ich hatte mir bereits viel Wissen online angeeignet, aber jetzt, da ich mein Lockpicking-Set von lockpickingsets.de erhalten habe, kann ich endlich damit beginnen, alle meine Schlösser zu knacken. 

Ich habe bereits mein erstes Schloss geöffnet und bin eigentlich ein bisschen auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Ich habe immer noch Schlösser in meinem Haus, aber normalerweise habe ich sie alle in Gebrauch. Mir ist gesagt worden, dass es als Anfänger nicht allzu praktisch ist, Schlösser, die man benutzt hat, zu sperren, weil die Chance besteht, dass man die Schlösser aufbricht, weil man als Anfänger nicht die Fähigkeiten hat, die andere Schlossknacker mit mehr Erfahrung haben.

Mein eigenes Haustürschloss knacken

Es wird nicht empfohlen, das eigene Haustürschloss nur zu Übungszwecken zu knacken. Wenn Sie sich draußen eingeschlossen haben, ist es natürlich nützlich, es zu versuchen. Allein der Kauf eines neuen Zylinderschlosses ist viel billiger als die Anstellung eines Schlossers. Zur Zeit wird vor allem an alten Fahrradschlössern geübt. Diese sollen die einfachsten sein. Ich habe zwar einige geöffnet, aber ich bekomme kein Schloss auf. Vielleicht liegt das daran, dass das Schloss etwas älter ist. Es könnte durchaus sein, dass das Schloss nur ein bisschen kaputt ist. Ich kann das nicht testen, weil ich den Schlüssel verloren habe. Es ist aber eine gute Sperre für die Praxis. Selbst wenn es bricht, kann es nicht schaden!